zurück
Shakes & Fidget - Clash of Empires

Playa Games stellt auf der gamescom neues Spiel Clash of Empires vor

Hamburg, 18.08.2017

Die anhaltende große Beliebtheit von Shakes & Fidget hat den Hamburger Entwickler Playa Games dazu veranlasst, die Welt des Online-Rollenspiels um einen brandneuen Titel zu erweitern: Clash of Empires ist ein plattformübergreifendes Strategiespiel, in dem Spieler erstmals in eine 3D-Adaption der beliebten Comicwelt abtauchen können.

„Shakes & Fidget hat inzwischen über 50 Millionen angemeldete Spieler in mehr als 30 Ländern”, erläutert Playa Games-Gründer Jan Beuck. „Unsere User fragen seit Jahren, wann es so etwas wie eine Fortsetzung geben wird. Mit Clash of Empires kommen wir diesem Wunsch jetzt nach.“

Nach über einem Jahr Entwicklungsarbeit können Interessierte im Fachbesucher-Bereich der gamescom einen ersten Blick auf das Multi-Plattform-Strategiespiel werfen. „Shakes & Fidget-Spieler werden sich sofort zu Hause fühlen und gleichzeitig etwas völlig Neues erleben“, so Jan Beuck. Auch der neueste Titel bleibt dem bekannten humoristischen Ansatz in Verbindung mit tiefgehendem Gameplay treu: Clash of Empires ist sowohl eine amüsante Hommage an Strategiespiele als auch selbst ein ambitioniertes Strategiespiel.

Alle, die es nicht zum Fachbesucherstand auf der gamescom schaffen, können sich im vierten Quartal 2017 im Rahmen einer Betaphase einen eigenen Eindruck von Clash of Empires verschaffen. Der offizielle Release ist für Anfang 2018 geplant.

Clash of Empires ist das erste Spiel in einer Reihe neuer Titel aus dem Hause Playa Games: „Wir haben bereits weitere Games für unsere Shakes & Fidget-Welt in Vorbereitung“, verrät Jan Beuck. „Mehr dazu in Kürze!“

Playa Games ist vom 22. bis 24. August auf der gamescom im Fachbesucher-Bereich in Halle 3.2, Stand A14/B15 zu finden.